Abgaswärmetauscher

APROVIS Abgaswärme­tauscher

Höchstleistung für die effiziente Nutzung von Abwärme

Die günstigste Energie ist die, die man in bestehenden Systemen nur einfängt, um sie nutzbar zu machen, anstelle sie anderweitig erst neu produzieren zu müssen. Und je besser die Komponenten sind, mit denen Sie dies tun, umso mehr sparen Sie an Ressourcen und Kosten. APROVIS ist Profi und Leistungs-Unternehmen in Sachen Abgaswärmetauscher. Seit über 20 Jahren werden weltweit mehr als 20.000 Anlagen betrieben und dabei stets Technologie, Know-how und Effizienz immer weiter vorangetrieben. Unsere Mission ist BETTER PERFORMANCE – und das jeden Tag. Daran arbeiten wir mit jeder neuen Idee und jeder Produktverbesserung und mit jeder Komponente, die unsere Produktion verlässt. Und auch nach der Auslieferung sind wir für Sie da.

Das erwartet Sie bei APROVIS Abgaswärmetauschern:

  • Effiziente Heißwassererzeugung in Blockheizkraftwerken
  • Erhitzung von Thermalöl als Energieträger
  • Individuelle Lösungen und kompakte Bauformen
  • Alle Hauptkomponenten für Abgasstrecke und Gasaufbereitung sind unter einem Dach vereint: eigene Produkte durch eigene Entwicklung
  • Kostensparender und zuverlässiger Betrieb der Anlagen
  • Höchstmaß an Funktionalität, Sicherheit und Service
  • Temperaturbereiche: abgasseitig bis 600°C bzw. im Hochtemperaturbereich bis größer 1000°C
  • Zertifizierungen: DGRL 2014/68/EU, ASME-Code, EAC
  • Einsetzbar bei allen Anlagen mit Abgasen aus Wasserstoff, Erdgas, Biogas, Klärgas, Sondergase sowie Diesel und weitere Flüssigtreibstoffe
  • Abgestimmt auf internationale Standards und Richtlinien

Einzelne Komponenten oder Komplettlösung – ganz nach Ihren Bedürfnissen

Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, die sich je nach Anforderung aus einzelnen oder mehreren Komponenten zusammensetzen. Jedes Projekt steht für eine zuverlässige Partnerschaft und eine exklusive Betreuung, vom Angebot bis zur Wartung. Das macht den großen Unterschied.

Abgaswärmetauscher – verfügbar für alle denkbaren Treibstoffe

Motoren für Blockheizkraftwerke werden mit unterschiedlichen Treibstoffen betrieben. Dazu gehören Wasserstoff, Erdgas, Biogas, Klärgas, Sondergase sowie Diesel und weitere Flüssigtreibstoffe. Das geeignete Material für die Kammern, Rohre und Rohrplatten des Abgaswärmetauschers hängt vom jeweiligen Abgas und dem angewendeten Verfahren ab. Die Entscheidung für das ideale Produkt resultiert aus unserer langjährigen Erfahrung.

Einsatzmöglichkeiten von APROVIS Abgaswärmetauschern

  • Als Mini-BHKW und für BHKW-Anlagen bis 1000 kWel
  • Für Biogas-/Erdgasanwendungen bis Leistungsgrößen von 10 MWel
  • Für große Heizkraftwerke, z. B. Stadtwerke >10MWel
  • Für Gas-Turbinen (leichte Bauart)

Abgaswärmetauscher als Kondensator für mehr Energiegewinnung

Als Kondensator sorgt der Abgaswärmetauscher dafür, dass mehr Energie aus dem Abgas gewonnen werden kann. Das betrifft speziell die latente Wärme des gasförmigen Wasserdampfs, der bei Kondensation freigesetzt wird. Dieses Verfahren eignet sich, wenn sich das Nutz-Temperaturniveau auf einem niedrigen Level befindet.

Intelligente Bypass-Lösungen je nach aktuellem Bedarf

Der Motor eines Blockheizkraftwerks gewinnt Strom aus dem Kühlwasser und Wärme aus dem Abgas. Wird diese Wärme nicht benötigt, leitet der Bypass das Abgas am Abgaswärmetauscher vorbei, und Strom wird dabei weiter produziert.

Internationale Richtlinien und Sicherheitsstandards

Der Abgaswärmetauscher ist ein Druckbehälter, der die Anforderungen für die maximal zugelassenen Werte für Temperatur und Druck erfüllen muss. Diese Richtlinien sind länderspezifisch und werden von APROVIS entsprechend berücksichtigt. Auf Wunsch liefern wir den Abgaswärmetauscher mit vorgeschriebener oder gemäß von Ihnen definierter Sicherheitsausstattung. Die Abnahme unserer Abgaswärmetauscher erfolgt nach der europäischen Druckgeräterichtline (DGRL 2014/68/EU). Bei Bedarf ist die Abnahme auch nach ASME-Code oder EAC (Eurasische Zollunion) möglich. So ist der Betrieb von Druckbehältern auch problemlos im nordamerikanischen und eurasischen Markt zulässig.

Weitere Highlights und Funktionen der Abgaswämetauscher von APROVIS:

  • Zusätzliche Isolierung: Bei Bedarf isoliert APROVIS den Abgaswärmetauscher für den Betreiber. Damit keine Wärme verloren geht und ein Berühren der Oberfläche gefahrlos ist.
  • Wärmenutzung: Auf Anfrage verbindet APROVIS zur Wärmenutzung die Wasserseite des Abgaswärmetauschers mit der Kühlwasserseite des Motors zu einer Einheit. Das geschieht über Ventile, Pumpen und Plattenwärmetauscher.
  • Reinigung inklusive: Bei stark verschmutzenden Abgasen ermöglichen Clean-in-Process-Anlagen von APROVIS die Reinigung während des Betriebs. Der verbesserte Wirkungsgrad erhöht die Wärmeleistung, der Service-Aufwand ist geringer und spart Kosten. Muss ein Abgaswärmetauscher aufwändig gereinigt werden, erfordert das Kosten für die Reinigung und zusätzlich Ausfälle durch ein Abschalten des Blockheizkraftwerks.

Der Abgaswärmetauscher als effizientes Baukastensystem mit sinnvollen Erweiterungen:

In Kombination mit weiteren Komponenten wie Schalldämpfern und Katalysatoren (SCR-Kat, Oxi-Kat, 3-Wege-Kat) lässt sich die Abgasstrecke bedeutend optimieren. APROVIS liefert dafür alle Komponenten, die je nach Anforderung kosten- oder bauraumoptimiert ausgelegt werden. Die einzelnen Komponenten sind so aufeinander abgestimmt, dass der Druckverlust je Produkt optimal genutzt wird.

Ein weiterer, wichtiger Vorteil für den Betrieb: APROVIS bleibt Ansprechpartner für seine Produkte während der kompletten Lebensdauer.

Was sind Ihre Anforderungen?

Sprechen Sie mit unseren kompetenten Ansprechpartnern und entdecken Sie Vorteile und Möglichkeiten für Ihren Anwendungsfall. Wir analysieren, beraten und liefern schnelle und passende Lösungen. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Kontakt Wie können wir Ihnen helfen?